Verantwortungsbewusster Verkauf nur an Volljährige!
E-Liquids und E-Zigaretten unterliegen dem Jugendschutzgesetz.

Wir sind uns der Verantwortung zum Schutz der Jugend bewusst und nehmen alle Vorkehrungen um diesen nachzukommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die erforderlichen  Maßnahmen kleine beidseitige Aufwenden erfordern. Wir sind jedoch davon überzeigt, dass diese durchaus sinnvoll sind und sich für den Schutz der Jugend im Rahmen halten.

§10 JUGENDSCHUTZGESETZ

Der Gesetzgeber verlangt die zweistufige Überprüfung der Volljährigkeit jedes Kunden.

Die erste Prüfungsmaßnahme wird vor dem Bestellabschluss vorgenommen.
Mit Anlage eines Kundenkontos erfolgt diese Prüfung einmalig, bei Bestellungen ohne Kundenkonto (Gastbestellungen) wird die Prüfung bei jeder Bestellung vorgenommen. Die folgenden Prüfmechanismen stehen hierbei zur Verfügung:
-Alter- und neuer Personalausweis, -eAufenthaltstitel, -Deutscher Reisepass
Hierbei werden die hinterlegten Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum) abgeglichen und auf Richtigkeit geprüft.

Die zweite Prüfungsmaßnahme erfolgt durch den DHL Zusteller bei der Übergabe.
Das Paket wird nur an den Besteller oder an eine volljährige bevollmächtigte Person übergeben.

Bei Fragen zu den Prüfmaßnahmen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.